Unsere aktuellen Artikel:

Lass die Sonne in dein Herz

Jeder kennt wohl die wohltuende Wirkung, wenn die Sonne scheint. Gerade nach der Winterzeit sehnen sich viele nach Sonne. Sie wärmt und bringt mehr Leichtigkeit und Freude hervor.

Diese kleine Meditation lädt die Sonne in dein Herz ein und eignet sich gut für "zwischendurch" und kann jederzeit durchgeführt werden. Auf einer Bank sitzend, bei einem Spaziergang, am Fenster, im Garten, ...

mehr lesen

Ayurvedische Massagen als Prävention gegen Entzündungen

Entzündungen entstehen vor allem in den gut durchbluteten Geweben des Körpers. Kennzeichnend sind anfängliche Gewebeschädigungen unterschiedlicher Ursachen: wie Infektionen, Verletzungen, Autoimmunprozesse, oder verschiedene Grunderkrankungen.

mehr lesen

Meditation zum Jahreswechsel

Auch in diesem Jahr ist wieder viel geschehen. Einiges hat uns gestärkt und erfreut, einiges uns traurig berührt. Die Meditation zum Jahreswechsel gibt dir Raum das alte Jahr in Dankbarkeit gehen zu lassen und dich für das neue Jahr liebevoll zu öffnen.

mehr lesen

Udvartana und Garshana

Die ayurvedischen manualtherpeutischen Verfahren werden nach ihren beabsichtigten Wirkungen streng differnziert um so den möglichst optimalen Effekt für die Patienten zu erzielen. Nicht jede Massage passt zu jedem Patienten. Hier möchte ich zwei Verfahren vorstellen, die wegen ihrer besonderen Wirkung gerne eingesetzt werden.

mehr lesen

Fatigue-Syndrom und Shiatsu

Als Fatigue-Syndrom wird ein anhaltender Erschöpfungszustand bezeichnet. Dieser bleibt auch trotz ausreichend Schlaf und Zeit für Erholung bestehen. Eine solche anhaltende Müdigkeit wird insbesondere bei schwerwiegenden Erkrankungen, wie zum Beispiel bei Multiple Sklerose, Rheumatoide Arthritis (Rheuma) oder auch bei Tumorerkrankungen beobachtet.

mehr lesen

Aryuveda trifft auf Rheuma

Unter dem Begriff 'Rheuma' werden eine Vielzahl von Erkrankungen zusammengefasst, die sich vorwiegend durch Beschwerden im Bewegungsapparat zeigen. Viele der rheumatischen Erkrankungen treten im mittleren Lebensalter auf und führen aufgrund ihrer Chronifizierung zu langen Krankheitsgeschichten, weshalb diese eine der häufigsten Gründe für eine Frühberentung sind. Deshalb ist es so wichtig schon früh dem Fortschreiten der Erkrankungen entgegenzutreten.

mehr lesen

Meditation: Von Herz zu Herz

Raus aus dem Alltagsstress, rein in deine Mitte.....Die Meditation "Von Herz zu Herz" führt dich ganz sanft wieder in die Entspannung. Mit Klangschalen unterlegt, fördert sie die Erdung und vertieft dein Körpergefühl.

mehr lesen

Triphala - Drei besondere Früchte für die Gesundheit

Laut ayurvedischer Überlieferung eignet sich Triphala zur täglichen Nahrungsergänzung und zur Heilung vieler unterschiedlicher Erkrankungen. Dies macht es sehr interessant, diese Fruchtmischung einmal genauer zu betrachten.

mehr lesen

Shiatsu - Wellness oder Behandlungsmethode?

Im Wellnessbereich sind Methoden wie Shiatsu oder Ayuveda bekannt und etabliert. Dabei werden sie oft auf ein Minimum reduziert und die Möglichkeiten, die sie bieten, verkannt. Gerade Shiatsu hat durch seine, von Symptomen gelöste Denkweise sehr viele Anwendungsangebote.

mehr lesen

Schilddrüsengesundheit: Selen nicht vergessen!

Für eine gesunde Funktion der Schilddrüse ist eine ausreichende Zufuhr von Jod als wichtiger Faktor den meisten Menschen bekannt. Neben Jod spielt insbesondere das Element Selen eine herausragende Rolle für die natürliche Funktion der Schilddrüse.

mehr lesen